Reise ins Wunderland !!

Abfahrt: Samstag, 10. Juli, 5:00 Uhr Parc des Quinconces

Entfernung: 85 km

Höhe: 5300 m D +

Vorräte auf der Strecke: Halbautonomes Rennen

5 TANKEN

(2 bei HOSPICE DE FRANCE - 1 in LUCHON - 1 in ASTAU -

1 bis SUPERBAGNÈRES - 1 Licht angekommen Luchon)

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

                                              4 ITRA-PUNKTE

DER ULTRA LAT

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

85K

5300D +

Lätzchensammlung: von 15.30 bis 20.00 Uhr auf dem Vorplatz der Thermes am Freitag, den 9. Juli

Rennbesprechung: Freitag, 9. Juli, 19 Uhr auf dem Parvis des Thermes

Registrierungsgebühr:

Vom 19.12.2020 bis 31.03.2021: 85 €

Vom 01.04.2021 bis 04.06.2021: 95 €

300 Teilnehmer

Beschreibung des Rennens:

Wir bieten Ihnen eine echte Reise durch zwei emblematische Orte der Luchonnaises Pyrenäen. Sie fahren in Richtung des Hafens von Vénasque, wo Sie die ersten Lichtstrahlen des Maladetta-Massivs und des Pic d'Aneto, des höchsten Gipfels der Pyrenäen, genießen können - eine unvergessliche Erinnerung. Dann Richtung Luchon, wo eine tolle Atmosphäre, Familien, Freunde, Clubs auf Sie warten. Dann müssen Sie wieder in Richtung Larboust-Tal entlang all dieser malerischen Dörfer aufbrechen, um zum Lac d'Oô zu gelangen, den Höhepunkten des Pyrenäismus seit einem der meistbesuchten, einem der schönsten Seen Frankreichs.

Auch dort sind die Aussichten atemberaubend ..... aber Sie müssen daran denken, über die Superbagneres-Station nach Luchon zurückzukehren, indem Sie zuerst den Hourquette des Hounts Secs-Pass überqueren.

Der ULTRA LAT wird nur Glück sein, große Freude.

100% Natur, 100% Geselligkeit, 100% Trail.

Rennverlauf:

  • Abfahrt von LUCHON 5h00

  • HOSPICE DE FRANCE - Festflüssigkeitsversorgung - Kontrolle - Zeitbarriere 8h (einfache Fahrt)

  • HOSPICE DE FRANCE - Feste Flüssigkeitszufuhr - Kontrolle - Zeitbarriere 12h (Rückgabe)

  • LUCHON - Festflüssigkeitsversorgung - Kontrolle - Zeitbarriere 14:30 Uhr

  • ASTAU - Feste Flüssigkeitszufuhr - Kontrolle - Zeitbarriere 17.00 Uhr

  • INTERSECTION GR10 / ESPINGO - Zeitbarriere 19 Uhr

  • SUPERBAGNERES - Versorgung mit festen Flüssigkeiten - Kontrolle - Zeitbarriere 22:30 Uhr

  • LUCHON - Ziel - 1 Stunde (Rennen geschlossen)

Rennzeitlimit 20h oder maximale Ankunft um 1 Uhr morgens.

BITTE BEACHTEN SIE, dass sich die Organisation das Recht vorbehält, die Route aufgrund der Wetterbedingungen zu ändern.