RENNEN

3N1A3930.jpeg

DER ULTRA LAT

 

Neues Format des LUCHON ANETO TRAIL

DER ULTRA LAT 85km 5300D +.

Wir bieten Ihnen eine echte Reise durch zwei emblematische Orte der Luchonnaises Pyrenäen. Sie fahren in Richtung des Hafens von Vénasque, wo Sie die ersten Lichtstrahlen des Maladetta-Massivs und des Pic d'Aneto, des höchsten Gipfels der Pyrenäen, genießen können - eine unvergessliche Erinnerung. Dann Richtung Luchon, wo eine tolle Atmosphäre, Familien, Freunde, Clubs auf Sie warten ...

3404 2016-IMG_0464.jpeg

Fabelhafte Reise, die Ihnen hier angeboten wird. Was soll ich sagen, außer dass es umso schöner sein wird, je höher du gehst. Von Anfang an gehen Sie auf den Gassen von Etigny auf einem hübschen Pfad im Unterholz zum Hospice de France hinauf und umrunden den Fluss des Hechts für eine Weile. Sobald Sie den Wald verlassen haben, entdecken Sie das Hospiz von Frankreich und den Aufstieg zum mythischen und historischen Port de Vénasque. Dort angekommen, wird es Ihnen unmöglich sein, für einige Momente nicht anzuhalten, da das Panorama, das sich vor Ihnen erstreckt, beeindruckend ist. Das Pic des Mulleres gleich links vom Pic d'Aneto erwartet Sie. Sie betreten die Hochgebirgsdomäne, um den höchsten Punkt des Rennens auf mehr als 3000 m zu erreichen ...

IMG_1841 (1).jpg

Der Oo-See, ein emblematischer Ort der Pyrenäen, der Kreuzfahrern bekannt ist, der am zweithäufigsten besuchte Naturort in den Pyrenäen. Was könnte für Trailrunner logischer sein, als dort in Ihren Laufschuhen spazieren zu gehen! Sobald Sie den fast 300 m hohen Wasserfall bewundert haben, empfehlen wir Ihnen, den Pass der Hourquette des Hounts secs zu besteigen, der sicherlich die schönste Aussicht auf den Oô-See ist. Der Rest wird bezaubernd sein, da die Landschaften üppig und wild sind. Dann wird es der Übergang zu Superbagneres sein, ein Blick auf den Herrn der Pyrenäen, das Pic d 'Aneto, und es wird der Abstieg nach Luchon sein. Oô-Pyrénées, ohne Zweifel ein Klassiker… ..

3N1A4858.jpeg

Ausgehend von den Gassen von Etigny de LUCHON treten wir in die Fußstapfen der Pioniere, die am 20. Juli 1842 den Aneto-Gipfel gewonnen haben - Frau TCHIHATCHEFF, DE FRANQUEVILLE und SANIO in Begleitung der Luchonnais-Führer REDONNET, SORS und ARRAZAU aus LUCHON das Dach der Pyrenäen auf dem gleichen Weg zu erobern.

Wenn der erste Teil eher bewaldet ist, können Sie bei der Ankunft im Hospice de France den Rest der Ereignisse entdecken - den Aufstieg zum Hafen von Vénasque. Die Landschaft ist überhaupt nicht gleich, wir beginnen in der Höhe zu klettern und nähern uns dem hohen Berg ...

IMG_1193.jpeg

Was könnte logischer sein, wenn Sie in Luchon sind, als zu Superbagneres zu gehen.

Das bieten wir Ihnen an.

Von Luchon aus fahren Sie in Richtung Resort und durchqueren den charmanten kleinen Weiler Gouron.

Der Aufstieg wird abwechslungsreich sein: einfach, spurig, steil und zumindest steil, entlang des Baches ...

und was soll ich sagen, wenn du in Superbagneres ankommst? ein einzigartiges Panorama und eine 360 ° Ansicht.

Nimm dir ein paar Sekunden, es lohnt sich !! und was ist mit dem Abstieg ...... dort,

der begriff kbour nimmt seine volle bedeutung an !!!

Alles in allem Vergnügen… und vor allem für alle, vom Experten bis zum Anfänger.

14591675_1882013395362960_75301921451683

DIE DIKA

Damit die Party total ist und jeder teilnehmen kann, vom Anfänger bis zum erfahrenen Trailrunner, der Spaß haben möchte, ist der DIKA genau das Richtige für Sie.
10 km, 550D +, des Weges, der Single, der Kreuzung der Scheunen von Gouron, dieser Kurs kann Sie nur begeistern.

In ihrem eigenen Tempo können die Kadetten "die Pferde loslassen", die anderen werden die Landschaften und schönen Wege nutzen, um diesen Kurs so gut wie möglich zu genießen.
Zwischen Freunden, Arbeitskollegen, Familie, Begleitern steht Ihnen die DIKA offen.